Biergarten Musik

Zur Schießstätte | Blaichach

Alpenzauber

Pavillon | Mittelberg

Alpenzauber

Gemeindeplatz | Riezlern

Alphornserenade

Pavillon | Mittelberg

Hochzeit

geschlossene Gesellschaft |

Deine Anfrage an uns 🥳

Tag der Veranstaltung
Zeitbereich
Was ist die Summe aus 8 und 3?

Stefan

Weitnau

  • Bariton
  • E-Bass
  • Steirische
  • Keyboard
  • Gitarre
  • Gesang

Michl

Sonthofen

  • Gitarre
  • E-Gitarre
  • Gesang

Toni

Schöllang

  • Akkordeon
  • Trompete
  • Keyboard
  • Gesang

Cirby

Oberstdorf

  • Klarinette
  • Saxophon
  • E-Bass
  • Keyboard
  • Gesang

Joe

Riezlern

  • Trompete
  • Alphorn
  • Keyboard
  • Klo-Trompete
  • Gesang

Es war einmal …

Im Jahr 2001 gründeten wir, die Rubihorn-Musikanten, unsere Band – und das war keine gewöhnliche Gründung! Mit Akkordeon, Gitarre, Trompete und Posaune bewaffnet, zogen wir los, um unsere Freunde im kleinen Kreis mit Oberkrainer-Musik zu beglücken. Doch bald reichte es uns nicht mehr, nur in Wohnzimmern und Garagen zu spielen. Wir wollten mehr! Größere Bühnen, lautere Jubelrufe und mehr Wurstsemmeln im Backstage-Bereich!

2004, bei einem unserer legendären Auftritte, trafen wir Corbinian. Mit ein bisschen Charme und einem großen Stück Apfelstrudel mit Vanillesoße überzeugten wir ihn, sich uns anzuschließen. Danach ging es turbulent weiter: Lothar Glasmann spielte bis 2005 die Posaune, danach kam Thomas Eldracher bis 2007, und schließlich tauchte "Veitl" auf und übernahm das Bariton. Ein fröhlicher Haufen, der immer in Bewegung blieb!

2012 sagte Markus Holzhey (unsere Trompete) "Servus!" und wir holten Josef Ritsch aus dem Kleinwalsertal ins Boot – was für ein Fang! 2023 verabschiedeten wir uns dann auch von Markus (Veitl).

Seit 2024 haben wir Stefan auf dem Bariton, und mit ihm in der Besetzung rocken wir weiter die Bühnen und lassen keine Gelegenheit aus, unsere Freunde und Fans zum Lachen und Tanzen zu bringen!

05.05.2024 ∙ Musik in den Bergen ∙ BR Fernsehen ∙ Bild: BR/Constantin Entertainment GmbH